Beratung

 

Ich bin kein Unternehmensberater.

Ich möchte kein Unternehmensberater sein.

Und ich möchte keine Unternehmensberater beraten.

 

Wenn Sie Berater bei McKnockout und Co. sind, nehmen Sie bitte keinen Kontakt zu mir auf. 

 

Der Punkt "Beratung" auf meiner Homepage bezieht sich darauf, dass ich Redaktionen auch in beratender Tätigkeit zur Seite stehe. Das meint aber stets konstruktive Arbeit wie: 

  • Weiterentwicklung von Sendungskonzepten
  • Anregungen zu Arbeitsweise  und Workflows in Redaktionen
  • Qualitätssicherung in der Arbeit von Redakteuren und Moderatoren
  • Begleitung von Veränderungsprozessen
  • Leitung von Redaktions-Workshops 

Für so etwas bin ich sehr zu haben.

 

Nicht zu haben bin ich für Empfehlungen, wie viele und welche "Köpfe abgebaut" werden müssen. Wenn Sie ähnliches im Sinn haben und dabei Unterstützung suchen, wenden Sie sich bitte an die oben beschriebenen "Berater". Die  verstehen sich angeblich auf so etwas ...